Ich blicke mit großer Dankbarkeit auf zwei wunderschöne Wochen Glücksyoga auf Korfu zurück. Dankbarkeit für bereichernden Austausch, wunderschönes gemeinsames Praktizieren, Momente der puren Freude, berührende Erlebnisse und nachhaltige Sinneseindrücke.

Jeden Tag starteten wir mit einer zweistündigen Yogaeinheit begleitet von Meeresrauschen in den Tag. Danach genossen wir ein vegetarisches Frühstücksbuffett. Der Tag stand den Teilnehmenden und auch mir als Yogalehrerin zur freien Verfügung. Im Meer baden, zur Zwillingsbucht paddeln, wandern, eine Bootstour machen, in schönen Cafés bereichernde Gespräche führen – in Agios Georgios Pagi gibt es unzählige Möglichkeiten sein Leben zu genießen und echte Gastfreundschaft zu erfahren.

In meinen Workshop zur „Kunst des Glücklichseins“ entwickelten alle Teilnehmenden konkrete Ideen, um ihr Wohlbefinden nachhaltig zu steigen.

Ich freue mich jetzt schon darauf, nächsten Sommer wieder in der wunderschönen Bucht von Agios Georgios Pagi zu wirken! Vielleicht sind Sie dann auch dabei?

Herzliche Grüße

Christine Hoffmann